Skip to content

Spekulationsgefahr

Wer eine Webseite in die Welt setzt, geht ja von gedachten Erwartungen des Publikums aus und versucht, diese zu bedienen. Er betreibt also ein Erwartungsmanagement, das auf Spekulationen beruht. Bombastische Optik und bewegte Bilder scheinen oft davon auszugehen, dass Besucher genau dies suchen und auf so etwas abfahren und deshalb die Seite besuchen bzw. dort bleiben und sie wieder besuchen.


Das wäre eine sehr gewagte Spekulation. Denn man weiß längst: Niemand geht ins Internet, um beeindruckt zu werden. Jeder hat Fragen, auf die er Antworten sucht. Auf welche Fragen haben wir als Gemeinde Antworten anzubieten?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.