Skip to content

Der Ton macht die Musik

... sagt schon der Volksmund. Und er hat Recht. Das haben die Kommunikations-Spezies von Nielsen/Norman für Texte auf Webseiten mit Untersuchungen bestätigt. Tests haben ergeben, was eigentlich jeder weiß: Eine freundlich-entspannte Ansprache ist angenehmer als eine formale, sachlich-trockene. Darauf reagieren auch Besucher von Webseiten. Sie entwickeln eher Sympathien für ein Angebot in freundlich-entspanntem Sprachauftritt. Das wurde in Vergleichstests deutlich.


Ich muss dabei sofort an etliche Webseiten denken, die in teils überdeutlicher Freundlichkeit um die Aufmerksamkeit des Besuchers auf der Startseite werben, gleichzeitig sich aber weiter hinten einen teils horrend herrischen Ton erlauben, zum Beispiel unter der Überschrift "Haftungsausschluss". Damit dokumentieren die Anbieter jedoch, dass die Freundlichkeit auf der Startseite nicht unbedingt typisch ist für ihre Art. Schade.


Der ganze Nielsen/Norman-Artikel (in englisch) hier.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.